FengShuiLogie

Aufräumen mit Glück und GUA-Zahl

Das Gerümpel im Alltag kann über den Kopf wachsen. Feng Shui gibt entspannte Tipps, um leicht und glücklich aufzuräumen. Sie haben mal wieder alles weg geschmissen, aber bald ist alles wieder zugestellt? Konzentrieren Sie sich auf das Wichtigste!

Aufräumen mit Glück und GUA-Zahl

Feng Shui ist die alte Wissenschaft, die im Einklang mit den natürlichen Energien für mehr Glück und Harmonie sorgt. In alten chinesischen Feng Shui Schriften findet man kein einziges Wort über das Aufräumen. Da dreht sich alles um das Qi, die kosmische Energie. Und wie der Mensch das Qi für sich nutzen kann? Diese Energie darf auf keinen Fall blockiert werden. Lesen Sie dazu mehr in den Immobilien Ratgebertipps. Was kann man tun, wenn man ein kleiner Sammler ist? Die Kinder lagern ihre Schuhe und Taschen im Eingang. Oder die Frage, wer bringt den Müll raus oder wer räumt auf, führt zu großen Problemen in der Partnerschaft? Dann brauchen Sie leicht vermittelbare Tipps, um das Richtige zu tun mit dem größten Nutzen. Kennen Sie das Pareto-Prinzip? Mit 20% Aufwand, 80% Nutzen erreichen? Konzentrieren Sie sich auf das Wichtigste! Dann können Sie das kleine Alltagsgerümpel locker und entspannt sehen. Hauptsache das Qi fließt!

Feng Shui Glück und Aufräumen

Die persönliche GUA-Zahl ist die Grundlage des Feng Shui. Wenn Sie Ihre individuelle GUA-Zahl berechnen möchten, schauen Sie auf unsere spezielle FengShui Ratgeber Seite, den GUA-Zahlen-Rechner. Die persönliche GUA-Zahl oder mein Trigramm ist meine kosmische Matrix. Bin ich zum Beispiel eine GUA Zahl 1, dann ist der Norden der Bereich, auf den ich mehr zu achten habe. Nehmen Sie einen Kompass und legen Sie das Bagua-Raster auf Ihr Haus. Schauen Sie, wo der Bereich für Ihr persönliches GUA liegt.

Eine kurze Aufstellung über die GUA-Zahlen und die dazugehörigen Richtungen: 1 Norden, 2 Südwesten, 3 Osten, 4 Südwesten, 6 Nordwesten, 7 Westen, 8 Nordosten und 9 Süden. Halten Sie den Bereich des Hauses, der zu Ihrer GUA-Zahl gehört, auf jeden Fall aufgeräumt und ohne Sammlungen von unnützen Dingen. Nehmen Sie die GUA-Zahlen Ihrer Familie und sorgen Sie hier auch für eine möglichst große Ordnung. Sorgen Sie dafür, dass das Qi ungehindert fließen kann. Keine Blockaden durch irgendwelches Gerümpel!

FengShuiLogie Tipp 1

Ihr Eingang sollte frei von Gerümpel sein. Ist der Eingang blockiert, ist das Qi vermindert!

FengShuiLogie Tipp 2

Halten Sie das Zentrum Ihres Hauses oder Ihrer Wohnung von Gerümpel frei.

FengShuiLogie Tipp 3

Wenn Altes nicht geht, kann Neues nicht kommen. Halten Sie die Balance und trennen Sie sich von Ihren alten Dingen.

FengShuiLogie Tipp 4

Was Sie zwei Jahre nicht gebraucht haben, kann einfach weg. Machen Sie den Test: Fällt es mir auf, wenn es weg ist? Ja oder nein, handeln Sie entsprechend.
Sie können diesen Tipp auch auf ein Jahr begrenzen!

Feng Shui Aufräumen und die GUA-Zahl: Jede GUA bevorzugt andere Hauseinrichtungen, Wohnungsarten und Regionen.

Mein-shaolin-qigong.de    Helmut-Kirchner.com

Zentrum für Feng-Shui und Bewusstsein    Online Chinesische Horoskope berechnen

Ein Internetangebot von DAOTION Media, Birgit X. Fischer - All rights reserved