Fliegende Sterne - Flying Stars

Der Fliegende-Sterne-Rechner

Die "Fliegenden Sterne" sind eine interessante Feng Shui Methode zur Berechnung der energetischen Matrix eines Hauses. Die Chinesen lieben eine bildreiche Sprache, mit Stern ist eine bestimmte Energiequalität (Qi) gemeint. Es gibt insgesamt 9 Sterne und jeder repräsentiert ein anderes Qi. Mehr dazu finden Sie an anderer Stelle im FengShui Ratgeber. Die Sterne werden traditionell im "Lo Shu" angeordnet, das in Europa auch bekannt ist als magisches Quadrat. Die Sterne können auch fliegen. Was ist damit gemeint? Je nachdem welcher Stern die Mitte einnimmt, ordnen sich die anderen in einem bestimmten System drum herum. Sie "fliegen" und haben dabei eine genaue Flugroute von Position zu Position. Der Stern in der Mitte bestimmt die sogenannte Periode. Die drei Sterne in jedem Kästchen werden Basisstern, Blick- und Sitzstern genannt. Es gibt insgesamt 9 Perioden. In jeder Periode gibt es insgesamt 16 mögliche Hausmatrix-Charts. Mehr dazu in weiteren Artikeln des FengShui Ratgebers. Um den Sternen-Chart Ihres Hauses zu berechnen, brauchen Sie zwei Informationen. Erstens: Wann wurde Ihr Haus gebaut? Wann wurde es erstmals bezogen? Zweitens: Die exakte Gradzahl der Front Ihres Hauses, auch Blickrichtung genannt.

Wie erkenne ich die Front eines Hauses?

Wenn Sie vor Ihrem Haus stehen, was ist dann die Schokoladenseite? Das Gesicht wäre es vergleichbar bei einem Menschen. Deshalb wird diese Seite auch Blickrichtung genannt, englisch "Facing". Welche Seite ist die aktivste Seite mit den meisten Fenstern oder Türen? Welche Seite blickt auf eine befahrene Straße oder einen Platz? Die Front muss nicht mit der Haupteingangstür übereinstimmen.

Haus Kompass

Mit dem Kompass oder Lo Pan messen

Wenn Sie die Front oder Blickrichtung Ihres Hauses herausgefunden haben, dann nehmen Sie einen Kompass oder Lo Pan und messen Sie die exakte Gradzahl. Stellen Sie sich dabei mit dem Rücken parallel zu Ihrem Haus auf, schauen Sie auf Ihren Kompass oder Lo Pan, um die genaue Himmelsrichtung in Gradzahlen zu bestimmen.

Was muss ich eingeben in den Fliegende-Sterne-Rechner?

Bitte geben Sie die exakte Gradzahl der Front Ihres Hauses in den Fliegende-Sterne-Rechner ein. Dann stellen Sie noch das Fertigstellungsdatum ein. Zum Beispiel: 184 Grad und Baujahr 2006. Sie erhalten dann den Fliegende-Sterne-Chart für ein Süd 2 Haus der Periode 8.

Mein-shaolin-qigong.de    Helmut-Kirchner.com

Zentrum für Feng-Shui und Bewusstsein    Online Chinesische Horoskope berechnen

Ein Internetangebot von DAOTION Media, Birgit X. Fischer - All rights reserved